Fortbildung: Termine

Anmeldung unter Kontakt.

Einsteintage 2016: Gravitationswellen

Vorankündigung (genaues Programm folgt im Sommer)

Einstein hat vor 100 Jahren als Folge seiner Allgemeinen Relativitätstheorie vorhergesagt, dass sich die Wirkung der Gravitation wellenartig ausbreitet. Anfang dieses Jahres wurde die erste direkte Messung einer Gravitationswelle bekannt gegeben.

Mit Vorträgen und Workshops zeigen wir auf anschauliche Weise, was Gravitationswellen eigentlich sind, wie sie entstehen, wie sie nachgewiesen werden können und was man sich an neuen astronomischen Erkenntnissen erhofft.

Termin: Fr. 23.09.2016 14-18 Uhr und 24.09.2016 10-17 Uhr

Ort: Raumzeitwerkstatt, Raum F207, Gebäude F, Universität Hildesheim, Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim


Bisherige Veranstaltungen

Einsteintage 2015: Hundert Jahre Allgemeine Relativitätstheorie!

Vor hundert Jahren stellte Albert Einstein die Allgemeine Relativitätstheorie auf, die heute etablierte Theorie der Gravitation als Krümmung von Raum und Zeit.

In Vorträgen und Workshops geben wir einen Überblick, was die Theorie an neuen Voraussagen gemacht hat, mit welchen Experimenten und Beobachtungen ihre Gültigkeit immer genauer untersucht wird und wie sie sich von einer abstrakten mathematischen Theorie zu einem Werkzeug entwickelt hat, das in der Astronomie und Astrophysik inzwischen zum Alltag gehört.

Termin: Fr. 9.10.2015 14-18 Uhr und Sa. 10.10.2015 10-17 Uhr

Flyer: einsteintage2015.pdf

Öffentlicher Vortrag: Sa 10:00 – 11:00 Uhr: Hundert Jahre Allgemeine Relativitätstheorie

Einsteintage 2014: Wurmlöcher und Zeitreisen

Flüge durch ein Wurmloch zu einem anderen Ort in unserem Universum oder Reisen durch die Zeit gehören in Science-Fiction-Filmen zum Alltag zukünftiger Generationen.

Was ist davon Science und was Fiction? In Vorträgen und Workshops werden wir mit Computersimulationen und Modellen auf anschauliche Weise, aber gleichzeitig fachlich fundiert erkunden, was die moderne Physik, insbesondere die Relativitätstheorie Einsteins, den Science-Fiction-Autoren zu bieten hat.

Termin: Fr. 10.10.2014 14-18 Uhr und Sa. 11.10.2014 10-17 Uhr

Flyer: einsteintage2014.pdf

Einsteintage 2013: Kosmologie

Unser Bild des Kosmos hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. In diesem Kurs möchten wir den aktuellen Stand des Wissens vorstellen und dabei auf wichtige neuere Beobachtungen eingehen, die unser Verständnis des Kosmos verändert haben.

Termin: Fr. 13.09.2013 14-18 Uhr und Sa. 14.09.2013 10-17 Uhr

Flyer: einsteintage2013.pdf

Einsteintage 2012: Schwarze Löcher

Der Kurs bietet eine Einführung in das Thema "Schwarze Löcher". Mit Computersimulationen und Modellen wird das Thema auf anschauliche Weise, aber gleichzeitig fachlich fundiert dargestellt. Vorkenntnisse in Allgemeiner Relativitätstheorie werden nicht vorausgesetzt; der Kurs enthält eine Einführung in die Grundkonzepte. In Workshops arbeiten die Teilnehmer/innen mit Materialien, die auch für den Einsatz in Schulen (ab ca. Klasse 10) geeignet sind.

Termin: Fr. 12.10.2012 14-18 Uhr und Sa. 13.10.2012 10-17 Uhr

Flyer: einsteintage2012.pdf